PranATec Akademie

Die PranATec Akademie (AT) ist die gewachsene

Weiterentwicklung des Pranatec e.V. (D).

Pranatec e.V. Logo ausgestellt.png

Der Vorstand

hendrik

Foto Hendrik ausgestellt.png

Griaß di, lieber Besucher,
herzlich willkommen auf unserer Lebenshof/Projektschmiede Landeseite.
Seit 49 Jahren schlägt mein Herz nun für Südtirol, in dem ich nicht geboren
wurde, doch meine Kindheit verbrachte.
Obwohl ich die meiste Zeit meines Lebens fern der Heimat gelebt habe,
wurde meine tiefe Verwurzelung niemals getrennt.


Seit fast 10 Jahren wächst in mir der Wunsch in Gemeinschaft zu leben. Warum also nicht in Südtirol?! Warum nicht beides miteinander verbinden?
Dieser Impuls führte mich/uns geradewegs zum Burgerhof.


Aus meiner Sicht, als gelernter Hotelfachmann kann eine Gemeinschaft mit einem Hotelbetrieb verglichen werden. Jeder Mitwirkende erfüllt einen gewissen Fachbereich, sodass harmonisches Zusammen-wirken entstehen kann. Verschiedene Potenziale der mitwirkenden Menschen verbinden und entfalten sich für das Große und Ganze.


Potenziale im Menschen erkennen und fördern- ist eine meiner Herzensangelegenheiten.
Die ehemalige Gastronomie des Burgerhofes möchte von mir wieder belebt werden, als pulsierendes Herz der Akademie. Darauf freue ich mich schon sehr.


"Auch der längste Aufstieg beginnt mit dem ersten Schritt."
Wie werden wir unsere Mitwelt unseren Kindern überlassen? Diese und viele weitere Fragen stelle ich mir seit Jahren.  In meiner Tätigkeit als Präsident und Botschafter der Pranatec – Akademie kann ich einen Beitrag dazu leisten, Wissen und Technologien zum Wohle aller in die Welt zu bringen. Mit diesen Themen beschäftige ich mich intensiv seit 12 Jahren.


Es immer wieder spannend Menschen, wie z.B. Entwickler an einen Tisch einzuladen und bei einer guten Tasse Kaffee den Potenzialen freien Raum zu lassen, damit Neues entstehen kann.
Das sind Momente in denen nicht nur mein Baristaherz besonders laut schlägt. 😉


Ich sehe Südtirol in meinen Visionen als eine wundervoll, blühende Landschaft- mit sauberen Wasser, gesunden Lebensmitteln. Eine intakte Natur und Mitwelt.


Die Magie dieses Ortes ermöglicht ALLES…..


Von Herz zu Herz,
alles Liebe,
hendrik küpper

bettina

Ich grüße Dich!
Mit 50 Jahren nochmal ganz neu anzufangen ist eine Reise, welche ich
nach meiner Entscheidung den Aufbruch zu wagen, auf dem Burgerhof
in Südtirol erleben möchte.

In Gemeinschaft zu leben und zu wirken, mit Jung und Alt, ist seit vielen
Jahren meine Vision, die sich nun erfüllen darf.

In meiner Vergangenheit habe ich bereits Erfahrungen (positiv und negativ) mit Gemeinschaftsgründungen gemacht. So er-kenne ich z.B. die feinen Nuancen die zwischenmenschliche Konflikte auslösen können; die Ursache vom Scheitern familiärer Strukturen.

Harmonisches Leben im miteinander bedeutet für mich, auf diese Warnsignale zu achten, sie zu erkennen und sofort zu er-lösen.

Ich sehe mich als die gute Seele des Hofprojektes.

Die Floristin und Kräuterhexe in mir ist schon gespannt auf die Südtiroler Pflanzen und Kräuterwelt.

Mein großes Herz für Tiere freut sich schon auf die Hege und Pflege der tierischen Mitbewohner.

Die koch- und backbegeisterte bettina in mir, kann es kaum erwarten in die Vielfalt der kulinarischen Köstlichkeiten der Südtiroler Küche einzutauchen.

Was ist erfüllender, als an einem schönen, gedeckten Tisch in Freude und Dankbarkeit mit vielen Menschen zu sitzen? Das Tageswerk revuepassieren zu lassen, zusammen in den Tag zu starten, um neue Projekte zu schmieden.

Hierzu lasse ich mein Organisationstalent im Rahmen des Hofprojektes in freier Intension mit einfließen.

Die PranATec-Akademie für die ich als Vizepräsidentin ehrenamtlich tätig bin, bietet fruchtbaren Boden für organisches Wachstum der Akademieprojekte und allen Mitwirkenden. Ich bin mir meiner Fairantwortung bewusst und dankbar ein Teil davon zu sein.

Lasst uns zusammen den Wandel gestalten.

Mit sonnigen Grüßen,

bettina stemann  

Foto Bettina ausgestellt_edited.png

Das Kernteam, die Stammzelle der Mitwirkenden der Zweigstelle Südtirol auf dem Burgerhof ist zur Zeit komplett. 7 Menschen werden dort ab Ende Mai / Anfang Juni 2022 wohnen und miteinander die ersten Schritte in ein neues Leben starten. Weitere Wohn- und Wirkungsmöglichkeiten werden organisch entstehen.

 

Fühl Dich herzlich eingeladen, unseren Weg zu begleiten.

 

Wir werden auf diesen Seiten immer wieder über die Fort-Schritte berichten. Als Fördermitglied der PranATec Akademie kannst Du tiefere Einblicke erhalten und uns auch besuchen.